Acker, Wald und Wiesen

Wir bewirtschaften zur Zeit 35 ha Ackerland. Das Herzstück davon ist das „Schmelzer Feld.“ Eine 8 ha große Ackerfläche, die sich umgeben vom Krofdorfer Forst unweit der Schmelz befindet. Es handelt sich hierbei um eine Fläche, die als Versorgungsland einer karolingischen Wegefestung gerodet wurde und sich bereits seit über 1000 Jahre unter dem Pflug befindet. Die übrigen Ackerflächen liegen in den Gemarkungen von Salzböden und Fronhausen. In unserer Fruchtfolge bauen wir Kleegras, Weizen, Roggen, Ackerbohnen, Dinkel und Hafer an.

Das von uns bewirtschaftete Grünland umfasst 15 ha, die sich allesamt im Salzbödetal befinden. Der Großteil davon schließt direkt an unseren Hof an und wird mit den Gänsen beweidet.

Die 2 ha Buchen-Mischwald werden von uns zur Brennholzgewinnung genutzt.

Getreide im Frühjahr auf dem Schmelzer Feld
Miststreuen auf dem Schmelzer Feld

Gänse am Kronauer Hof 2019

Aktuelles:

Wir wünschen allen noch ein gutes und vor allem gesundes Neues Jahr und bedanken uns für das Vertrauen unserer Kunden im letzten Jahr!

 

Wir haben bis Juni noch "gänsefrei". Sie können sich aber gern noch den Beitrag über unsere Gänse 2019 im ARD-Mittagsmagazin anschauen, er ist noch in der Mediathek verfügbar.

 

Kontakt:

Familie Bodenbender

Schmelz 1

35457 Lollar-Salzböden

Tel. 06406 836084

kronauer.hof@web.de

www.kronauerhof.de